logo-productions-du-vendredi

Amazon eigene musik herunterladen

Jetzt können Sie Musik von iTunes, Windows Media Player oder einem anderen Audioprogramm auf Ihrem PC wiedergeben und den Ton hören, der durch Ihr Echo gepipetwird. Daher ist der einfachste Weg, Musik auf einem Echo-Gerät zu hören, über einen Musik-Streaming-Dienst. Standardmäßig wird Ihr Echo mit Amazon Music verknüpft. Wenn Sie Amazon Prime-Abonnent sind, können Sie mehr als 2 Millionen Songs von Prime Music kostenlos oder 60 Millionen kostenlos auf Amazon Music Unlimited abrufen. Sie können aber auch auf andere beliebte Dienste zugreifen und Musik drahtlos von Ihrem Mobiltelefon, Tablet oder Computer auf Ihr Echo-Gerät streamen. Hier ist, wie. Gute App, hat aber ein paar lästige Probleme. Sie ermöglichen es Ihnen, die meisten Ihrer Lieblingsmusik zu sehen, aber das Problem ist, die unbegrenzte Musik Sache. Du musst eine kleine Menge Geld für Hunderte von guten Songs bezahlen. Meistens ist jeder gute Song im unbegrenzten Musikteil.

Es ist wirklich ärgerlich. Wie auch immer, Sie zahlen einen kleinen Betrag, aber im Laufe der Zeit wird es eine Menge Geld. Es ist wirklich störende Zauberstab Ich wünschte, sie würden die unbegrenzte Musik Dingy stoppen. Aber selbst wenn sie es behalten wollten, nehmen Sie vielleicht einen Teil der Songs ab, damit wir gute Musik haben können. (Entwickler, dies könnte Ihnen mehr Kunden bekommen!) aber in Wahrheit ist eine okay App. Ich würde sagen, gehen Sie vor, aber seien Sie gewarnt, dass viele Songs eingeschränkt sind, so dass es ziemlich ärgerlich ist. Ich und meine Freunde haben wirklich gestört und haben begonnen, zu anderen Apps zu gehen. Ich kann nicht, aber, weil ich einen tollen Vater, der für mich aufpasst und lassen Sie mich diese App verwenden, aber ich fange an, an den Punkt zu kommen, wo ich lieber keine Musik als diese App haben würde. Es geht mir auf die Nerven. Menschen! Seien Sie GEWARNT!!! Es könnte Sie schlecht bug.

Aber es ist eine gute App und wenn Sie wollen, gehen Sie voran. Ich kann einfach nicht ausdrücken, wie ärgerlich das sein kann. Wenn Sie Ihre eigene Medienbibliothek über ein Echo-Gerät streamen möchten, macht es Amazon nicht einfach. Zuvor konnten Sie Musik in Amazon Music Storage hochladen, um sie auf Echo-Geräten wiederzugeben, aber Amazon hat diesen Dienst Anfang 2019 abgestellt. Jetzt ist es am besten, Musik über Bluetooth von Ihrem PC zu streamen (mehr dazu unten) oder eine Verbindung zu einem Dienst wie Plex herzustellen. Setzen Sie ein Häkchen neben einem oder mehreren Songs, die Sie über Ihren Browser herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Herunterladen. Um alles auf der Seite auszuwählen, verwenden Sie das oberste Häkchen, um alles zu erfassen. Wenn Sie Ihr Amazon-Konto so konfiguriert haben, dass Sie Ihre MP3s in Ihrem Cloud Drive speichern, finden Sie die neuen Titel in der Playlist « Neueste Uploads » im Amazon Cloud Player. Sie können Ihre Einkäufe und Downloads zusammen verwalten und in Ihre eigenen Wiedergabelisten mischen.

Als Nächstes erkunden wir die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Musik aus der Cloud abspielen können. Amazon hat mehr als 15 Millionen Songs als MP3-Dateien zum Kauf zur Verfügung. Sie können ganze Alben für nur 5 $ und einzelne Tracks für ca. 0,99 $ kaufen. Eine Sache, die Amazon im Digitalen Musikvertrieb auszeichnet, ist, dass es seine Musik nicht mit dem Schutz der digitalen Rechteverwaltung (DRM) kodiert. Das bedeutet, dass Sie nach dem Kauf und Download jedes Tracks nicht darauf beschränkt sind, ihn mit Amazons Software zu spielen.