logo-productions-du-vendredi

Dropbox dateien lassen sich nicht herunterladen

Für große Dateien würde ich Ihnen empfehlen, den Desktop-Client zu verwenden, damit er reibungslos mit Ihrem Computer synchronisiert werden kann. Die Synchronisierung funktioniert nur, wenn Sie über Computer, Telefon, Tablet und dropbox.com bei demselben Dropbox-Konto angemeldet sind. Um dies zu überprüfen: Ich habe Kunden, die es vorziehen, Dokumente per E-Mail anzuhängen, und sind nicht bequem mit Share-Links, etc… mit Personen, an die sie Dateien senden. Wenn Sie die Desktop-App installiert haben, wird der freigegebene Ordner automatisch wieder heruntergeladen, auch wenn eine frühere Version davon noch auf Ihrem Computer vorhanden ist. Wenn sich die ältere Version am selben Speicherort befindet, lädt Dropbox die neue Version herunter und fügt « (1) » am Ende des Namens hinzu. Dadurch wird ein Problem verhindert, bei dem zwei Ordner denselben Namen haben. Die meisten Betriebssysteme sind in der Lage, ZIP-Dateien ohne zusätzliche Software zu dekomprimieren. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, die Datei zu öffnen, können Sie zahlreiche ZIP-Dateidekomprimierungsprogramme online finden. Der einfachste Weg ist, die PC-Anwendung herunterzuladen und dann lädt die Anwendung alle Inhalte auf Ihrem PC herunter, dann können Sie die Dateien ausschneiden und in eine Festplatte oder alles einfügen, was Sie wollen, und Ihre Dropbox-Speicher wird wieder leer sein. Wenn die Festplatte Ihres Computers nicht auf Speicherplatz verfügt, können Dateien nicht von Dropbox synchronisiert werden. (Hinweis: Dies unterscheidet sich von Dropbox-Speicherplatz.) So überprüfen Sie den Festplattenspeicher: Die Dropbox-Desktop-App verwendet den Ordner « .dropbox.cache » als temporären Speicherort, um Ihre Dateien in kleinen Blöcken herunterzuladen.

Manchmal werden Antivirenprogramme diese Teildateien als falsch positive Dateien aufgreifen und sie kontinuierlich unter Quarantäne stellen. Dropbox lädt die Datei dann kontinuierlich herunter, um sie mit Ihrem Gerät zu synchronisieren, was zusätzlichen Speicherplatz belegen kann. Wenn zwei Personen eine Datei gleichzeitig in einem freigegebenen Ordner öffnen und bearbeiten, speichert Dropbox beide Änderungen, jedoch in separaten Dateien. Es wird nicht versucht, Änderungen automatisch zu kombinieren oder zusammenzuführen. Erfahren Sie mehr über diese in Konflikt stehenden Kopien. Berechtigungen bestimmen, wer (oder welche Apps) auf Dateien auf Ihrer Festplatte zugreifen kann. Wenn Dateiberechtigungen Dropbox keinen Zugriff auf Ihre Dateien erlauben, kann Dropbox nicht synchronisiert werden. Dateien mit einem roten X werden nicht synchronisiert.

Dateien mit einem kreisförmigen blauen Pfeil sind im Prozess der Synchronisierung, und Dateien mit einem grünen Häkchen sollten vollständig synchronisiert werden Hinweis: Die Symbole, die auf einzelnen Dateien in Ihrer Dropbox angezeigt werden können, unterscheiden sich von den Symbolen, die Sie über den aktuellen Status von Dropbox selbst informieren.